top of page
FTA_neu.jpg
FROM THE ASHES

Mila, eine Wissenschaftlerin an einem privaten Institut, lebt in Wien, einem widerstandsfähigen Stadtstaat, der die Folgen der Klimakrise überstanden hat - bis jetzt. Sie hilft der charismatischen Politikerin Helen, ein Matriarchat aufzubauen, in der Hoffnung, dass dies zu Stabilität und Frieden führt, nur um zu entdecken, dass Helen dabei ist, ein faschistisches Regime zu errichten. Mila wird zur Anführerin der Opposition im Untergrund, um die Zukunft ihres ungeborenen Sohnes zu retten.

Infos

GENRE

dystopische Drama-Serie

AUTOR*INNEN

Lena Weiss, Eugen Klim, Jessica Lind

LÄNGE

8x50 Minuten

STATUS

Stoffentwicklung 

bottom of page